• „Selbst der längste Weg
    beginnt mit dem ersten Schritt“.
    Lao Tse

Die Beratung - Wie wir arbeiten


Unsere Vorgehensweise

Wir vereinbaren ein kostenloses Kennenlerngespräch, damit wir uns gegenseitig in Augenschein nehmen können und damit wir herausfinden, ob wir gut zusammenarbeiten können.

Nach dem Erstgespräch

Nach diesem Erstgespräch sehen Sie klarer, wo Sie Unterstützung brauchen und wo Sie sich welche Hilfe wünschen. Eventuell ergibt sich die Möglichkeit, Sie bei einem Konzert in Aktion zu erleben.

Nun entscheiden Sie, ob Sie das komplette Paket „Musikerberatung“ buchen oder einzelne Module abfragen.


Musikerberatung – vollständig oder in Modulen

Modul 1

Analyse des IST-Zustandes und technischen Bereichs (Fotos, Homepage, Vita)

Modul 2

Unterstützung bei der Programmgestaltung und beim Entwerfen von Programmtiteln (sehr wichtiges Vermarktungsargument)

Modul 3

Performance-Analyse im Konzert

Modul 4

Konkrete Umsetzung durch unser Team (nur in Verbindung mit Modul 1)


Fordern Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch oder ein Angebot an.


Der Ablauf

Am Anfang der Beratung steht die Erörterung Ihrer Ziele, Wünsche und Träume. Wir machen uns ein Bild von Ihrer bisherigen künstlerischen Arbeit, Ihren Ressourcen und Talenten. Wir gleichen Ihr Selbstbild mit der Fremdwahrnehmung ab und bestimmen Ihren Standort inmitten Ihres konkreten Marktes und Ihrer Wettbewerbssituation. (Analyse des IST-Zustandes).

Ureigener Markenkern

Wir arbeiten aufgrund aller Faktoren Ihren „ureigenen Markenkern“ heraus.

Werbemittel festlegen

Wir legen die zu er- bzw. überarbeitenden Werbemittel und den Verbesserungsbedarf fest.

Werbemittel abgleichen

Wir gleichen eventuell vorhandene Werbemittel (CD, Videoclips, Plakate, Fotos, Website) mit dem Markenkern ab und stellen Übereinstimmungen sowie eventuelle Abweichungen fest.

Vermarktungskonzept

Nun folgt die Analyse Ihres bisherigen Vermarktungskonzeptes, falls schon vorhanden. Bei Hochschulabsolventen erarbeiten wir dieses erstmalig.